Donnerstag, 4. Juli 2019

In Liebe und Dankbarkeit - Eine Erinnerung an die Künstlerin Shura Born-Kraëff

Eine Erinnerung an die Künstlerin Shura Born-Kraëff, die am 12. Juni 2019 auf tragische Weise von uns gegangen ist. Hier ist das Interview in der Artnight von Radio Leinehertz, das Georg May am 29.04.2016 mit der Sängerin Julia Kokke und ihr im Künstlerhaus in Hannover machte. Es war im Anschluss an Shuras Vernissage ‚In case we lose‘ im Künstlerhaus in Hannover, die Julia Kokke musikalisch begleitete und die tags zuvor stattgefunden hatte.

  https://www.julia-kokke-music.de/erinnerungen-an-shura-born-kraeff-interview-in-der-artnight/


Ticket to Mars!

"Ich bin auf dem Mars 28 Jahre alt, auf der Venus 88, und auf der Erde irgendwo zwischendrin". (Shura Bo...