Mittwoch, 25. Januar 2017

NP-Sportlerwahl 2016 - die Gala

Recken-Coach Jens Bürkle (li.), Susanne L.Born und Hannover-96 Trainer Daniel Stendel   Foto: Petrow
(Hannover, 25. Januar 2016) Sportlerin des Jahres 2016 wurde mit überragenden 42,9 Prozent Vorjahressiegerin Sabrina Hering, die in Rio Kanu-Silber holte. Bei den Herren überstrahlte der Hero de Janeiro alles. Andreas Toba siegte triumphal mit 39,3 Prozent. Mit 29,6 Prozent der Stimmen siegten in der Mannschaftswertung zum vierten Mal die Recken der TSV Hannover-Burgdorf.


1200 Gäste beklatschten die Sieger bei der Sportler-Gala im Theater am Aegi. NP-Chefredakteur Bodo Krüger konnte unter anderem Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, Oberbürgermeister Stefan Schostok, DFB-Präsident Reinhard Grindel, 96-Chef Martin Kind, 96-Chefberater Martin Andermatt und 96-Manager Martin Bader begrüßen. Auch im Publikum: Bundesliga-Trainer Andre Breitenreiter sowie Bundesliga-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus mit ihrem neuen Lebensgefährten, dem zweimaligen Weltschiedsrichter Howard Webb.

Aus der Wirtschaft waren Robinson-Club-Geschäftsführer Bernd Mäser, Swiss-Life-CEO Markus Leibundgut und Thomas Düffert, Vorsitzender der Geschäftsführung der Madsack Mediengruppe, vom Programm mit den Violin Guys und Chart-Stürmer Max Giesinger („Wenn sie tanzt“, „80 Millionen“) begeistert. Quelle: neuepresse.de